Firefox

Aus Linupedia
(Weitergeleitet von Mozilla Firefox)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Firefox
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Firefox.jpg
Firefox 2.0 mit KDE 3.5.5 auf openSUSE 10.2
Basisdaten
Entwickler: Mozilla
Aktuelle Version: 20.0
letzte Veröffentlichung: 02.04.2013
Betriebssystem: Linux, OS X, Windows,
Kategorie: Webbrowser
Lizenz: MLP/GPL/LGPL
Deutschsprachig: ja
Webseite: http://www.mozilla.com
Diese Beschreibung wurde mit folgenden Distributionen getestet:


Installation

Firefox wird von den meisten Linux Distributionen mitgeliefert.

openSUSE

zypper in MozillaFirefox

Fedora

yum install firefox

Ubuntu

sudo apt-get install firefox

Arch Linux

pacman -S firefox


Die aktuellen Versionen von Firefox werden unter openSUSE, Fedora und Ubuntu bei unterstützten Versionen immer kurz nach dem offiziellen Release über die Update-Repos installiert. Arch Linux, als Rolling Release Distro, hat sowieso immer den aktuellen Firefox in den Repos.

Zusätzliche Repositories

openSUSE bietet ein Repo an wo aktuellere und getestete Pakete von Firefox enthalten sind. Sie werden aber nicht offiziell unterstützt. Das Repo befindet sich hier: [1]

Zum Hinzufügen des Repos geht man folgendermaßen vor (am Beispiel von openSUSE 12.3).

zypper ar -f http://download.opensuse.org/repositories/mozilla/openSUSE_12.3/ Firefox-latest
zypper ref

Linux-Club Forum als PlugIn für Firefox

Hier ein nettes Gimmick für den linux-club: ein "firefox searchplugin".

Diesen Code im <firefox-verzeichnis>/lib/searchplugins unter dem Namen "linuxclub.src" abspeichern. Das Firefox-Verzeichnis ist in der Regel /opt/MozillaFirefox.

Unter gleichem Namen ein kleines png (oder gif) ablegen ("linuxclub.png") und den Firefox neu starten.

Als Logo schlage ich den Konqui vor Smile Dazu kann man z.Bsp das Konqui-Bild dieser Seite downloaden und mit einer Bildbearbeitungssoftware auf die Grösse 16x16 und das Format png umwandeln.

Dann hat man in der firefox Suchleiste die Möglichkeit die Suchfunktion des linux-club.de direkt aufzurufen.

Code:

----------------------------------------------------------------------
# Author: oc2pus
# Version: 1, Last updated: Tue Nov 16 2004
#----------------------------------------------------------------------
<search
version="1.0"
name="linux-club.de"
description="linux-club.de searchplugin"
method="get"
action="http://www.linux-club.de/search.php"
searchForm="http://www.linux-club.de/search.php"
queryEncoding='ISO-8859-1'
queryCharset='ISO-8859-1'
>

<input name="search_keywords" user>
<input name="mode" value="results">

</search>


Wichtig: für die beiden Dateien müssen mit chmod 666 die Rechte gesetzt werden, sonst klappt das nicht.

Alternative: Ein Search-Plugin für Firefox 2.0 per Klick installieren: http://vlinux.dnsalias.org/lc_searchplugin/


Linux-Club Wiki als PlugIn für Firefox

Ich hab mal das Script von oc2pus abgekupfert fürs LC-Wiki. Bei mir funktionieren jetzt beide auf verschiedenen Rechnern prima (FF 1.5.0.6/1.5.0.7) Je nach Installation muss es entweder unter /usr/lib/firefox/searchplugins oder /opt/MozillaFirefox/lib/searchplugins Rechte auf 666 und Firefox neu starten.


Code:

----------------------------------------------------------------------
# Author: robi <robi@linux-club.de>
# Version: 1, Last updated: Di Okt 3 2006
#----------------------------------------------------------------------
<search
version="1.0"
name="linux-club-wiki.de"
description="linux-club-wiki.de searchplugin"
method="get"
action="http://www.linux-club.de/faq/Spezial:Search"
searchForm="http://www.linux-club.de/faq/Spezial:Search"
queryEncoding='ISO-8859-1'
queryCharset='ISO-8859-1'
>
 
<input name="ns0" value="1">
<input name="search" user>
<input name="searchx" value="Suche">

</search>


Anmerkung zu Firefox SearchPlugIns

Per Default liegen die Searchplugins unter /usr/lib/firefox/searchplugins, wenn man aber die Rechte auf 666 setzt, was ich angesichts der Tatsache, der Zahl des Großen Tieres gerne bereit bin zu tun, funktioniert das ganze nicht mehr. Erst mit der göttlichen Zahl 777 funktioniert das ganze auch. Was auch logisch ist, denn man greift ja als User auf die SPs zu, nicht als root. Man kann das ganze auch hierher legen: /home/yehudi/.mozilla/firefox/tqg3mrpg.default/searchplugins

yehudi natürlich durch den eigenen Benutzer ersetzen.

Erweiterungen

Adblock
Blockt die nervige Werbung

All-In-One Sidebar
Wie beim Internet Explorer gibt es eine Seitenschublade, in der dann Erweiterungen, Bockmarks etc. gespeichert werden.

Bandwidth Tester
Zur Prüfung der Geschwindigkeit der Internetverbindung. Ist leider noch nicht für FF1.5 upgedatet. Aber für Mozilla. * https://addons.mozilla.org/firefox/178/

Bookmarks Synchronizer 3
über den Apache oder ftp Server lassen sich die Bookmarks auf einem Server lagern

Bookmark Sync and Sort
Noch etwas kompfortabler:

BrowseAtWork
Bei einem rechten Mausklick auf einem Link, befindet sich dann eine zusätzliche Option "BrowseAtWork", womit dann eine Seite anonym geöffnet wird. Dies eignet sich besonders beim Öffnen aus den Google Suchergebnissen.

Clear Private Data
Über "Extras - Private Daten löschen - Private Daten jetzt löschen" lässt sich nun durch ein neues icon welches über "Ansicht - symbolleisten - Anpassen" eingefügt werden kann mit einem Handgriff erledigen. Es ist das icon mit dem Schloss.

ConQuery
Suche nach markiertem Wort mit rechtem Mausklick - auch für Mozilla, und Thunderbird.

CookieCuller
Ein Cookie-Manager, um wichtige Cookies zu schützen, und andere zu löschen. - Auch für Mozilla

DictonarySearch

DOM Inspector

DownThemAll
Leicht bedienbarer Massen-Download-Manager.

Fasterfox
Macht den Firefox durch Optimierungen schneller.

FireFTP
integrierter FTP-Client

FlashGot
Um Flashplayer abspielen zu könen wie z.B. * http://www.yehudi.de/Musik.htm MP3 abgespielt werden muss folgendes PlugIn installiert sein:

Auch für Mozilla

Forecastfox
Nette kleineWetteranzeige in Firefox unten rechts, mit der man sich das örtliche Wetter für heute und die nächsten Tage anzeigen lassen kann. Auch für Mozilla. * https://addons.mozilla.org/firefox/398/ (=> Link mit Infos und Screenshots)

FoXWiki

Google Toolbar

gTranslate
Übersetzen von ausgesuchten Wörtern innerhalb einer Webseite über das Kontextmenü, nutzt die Übersetzungsdienste von Google.

html Validator
Überprüft den Quellcodet mit der Hilfe von HTML Tidy.

HTML Validator (based on CSE HTML Validator) 1.2.2

Niche Watch Tool

Session Saver
Sichert alle Tabs einer Session. Nachteil: Muss deaktiviert werden, um neue Erweiterungen zu installieren. Beim Updaten gibt es diese Problematik nicht.

Snapper

Sort Bookmarks Hier bestehen weitere Sortiermöglichkeiten der Bookmarks.

Tabbrowser Preferences erweiterte Kontrollmöglichkeit beim Tabbed-Browsing. Konfiguration für diese Erweiterung befinden sich unter Extras -> Einstellungen -> Tabbed-Browsing.

Total Validator 2.3


Derzeit fehlende Erweiterungen

  • About:Config
  • All-In-One-Sidebar
  • Bookmarksynchronizer - umsteigen auf Bookmarksynchronizer3
  • ConQuery
  • SessionSaver

Dies sind nur diejenigen, von denen ich es weiß.

Eine Liste möglicher Erweiterungen für Firefox findet sich hier oder auf dieser Internetseite (Firefox Add-ons).

Quellenangabe

Der Tipp stammt von Don Pedro aus diesem Thread des Linux-Club: http://www.linux-club.de/ftopic71142.html

Persönliche Daten

Deine persönliche Daten (z.B. Lesezeichen von FF) liegen alle in versteckten Ordnern in deinem Home Verzeichnis. Konqueror => Ansicht => Versteckte Dateien anzeigen Die gesamten Einstellungen von Firefox liegen z.B. im versteckten Verzeichnis

/home/Username/.mozilla

insbesondere:

/home/Username/.mozilla/firefox

Migration

Beim Firefox können die Einstellungen bequem in ein anderes OS getauscht werden. Unter Linux befinden sich wie oben unter persönliche Daten beschrieben die Profile.

Unter OS X sind diese unter

/Users/Username/Libary/Application Support/Firefox

zu finden.

Die Profile werden mit einer Codierungskennung.default in einem Ordner angelegt. Bei Linux liegt dieser direkt in dem Ordner "firefox" bei OS X liegt dieser unter dem Ordner "Firefox" in "Profiles". Dafür muss dann in der Datei "profiles.ini" der Pfad zu den Profilordnern mit der Zu oder Hinwegname von einem "/" angepasst werden. Unter Linux nimmt man zum editieren dieser Datei Kat oder Kwrite, unter OS X SubEthaEdit.

Der Austausch mit Windows wäre vielleicht auch interssant, der dann gerne von jemand anderem, der dieses OS nutzt beschrieben werden kann.

Vorteil dieser Methode ist, seine gesamten Bookmarks und sonstigen Zugänge immer auf einem USB Stick dabei zu haben.

Probleme könnte es jedoch nur mit den Extensions geben. Hier hilft dann die Extensions aus dem Ordner zu entfernen, und dann anschließend neu zu installieren.

Schriftgröße

kurzfristig

Strg + Mausrad (nach oben größer, nach unten kleiner)


Grundsätzlich

Bearbeien > Einstellungen > Inhalt > Schriften & Farben > Erweitert

Quellen und weiterführende Links

Wiki für den FireFox

Anleitungen für Firefox

Erweiterungen

Editorentabelle

Editorentabelle

Autor:


Ergänzungsautor:oc2pus, robi, Yehudi und andere


Lektor:


Wenn Du möchtest, dass Deine Arbeit wie die des Ursprungsautoren gewürdigt wird, trage Dich in dieser Tabelle entsprechend ein.


Zurück zu Webbrowser