Software Installieren/Deinstallieren mit YaST

Aus Linupedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie installiere oder entferne ich Software mit YaST?

Paketquellen verwalten - Installationsquellen aus dem Netz

Seit openSUSE 10.3: Auswahl der Community Repositories mittels Mausklick

Seit openSUSE 10.3 gibt es einen sehr einfachen Weg, Installationsquellen zu verwalten, bzw. hinzuzufügen. Hierzu startet man Yast2 und wählt innerhalb der Kategorie Software rechts den Punkt Software-Repositories aus. Anschließend folgt man den Anweisungen der Bildergallerie:


  • Man wählt links den Pukt "Software" und rechts den Punkt "Community Repositories"


Achtung:

Es wird dringend davon abgeraten, zu viele oder gar alle Paketquellen zu aktivieren! Die Paketquellen sind nicht zwangsläufig aufeinander abgestimmt. Dies kann zu Problemen oder einem instabilen System führen. Bei Paketen aus dem openSUSE BuildService kann es mitunter auch vorkommen, dass die dort erhältlichen Pakete noch nicht stablil laufen. Beim Hinzufügen von Paketquellen sollte daher Zurückhaltung geübt werden.


Empfehlenswerte Quellen

  • Haupt Repository (Opensource Software - OSS) - Hier lagert alles, was auch auf der Suse DVD enthalten ist.
  • Haupt Repository (Nicht-OSS) - Hier lagern die non-oss Programme, welche auf der Suse DVD enthalten sind (z.B. Acroread).
  • Update Repository (Aktualisierungen für openSUSE) - Hier gibt es die offiziellen Aktualisierungen (Updates/Patches).
  • Packman Repository - Das Verzeichnis mit den Packman Paketen.

Welche Pakete sind in den einzelnen Quellen enthalten?

Hier geht es zu einem Artikel aus dem openSUSE Wiki, welcher den Inhalt der Community Repositories beschreibt.

Der "alte" Weg - funktioniert bei allen Suse Versionen

Zuerst muss das YaST-Modul zur Verwaltung von Paketquellen gestartet werden:

  • YaST starten
  • Kategorie: Software
  • Punkt: Installationsquelle wechseln (bis openSUSE 10.3) / Software-Repositories (seit openSUSE 11.0)


Einbinden

Um eine zusätzliche Quelle einzubinden:

  • Button: Hinzufügen
  • Auswahlmenü: URL angeben
  • Die entsprechende URL eintragen
Installationsquellen: YaST-Installationsquellen für openSUSE
  • mit OK bestätigen
  • Die Aktualisierung der Quelle einschalten
  • Kontrollieren, ob die Quelle aktiviert ist


Löschen


Status


Installation von Paketen von DVD oder aus dem Internet

Um zusätzliche Programme mit YaST zu installieren:

  • YaST starten
  • Kategorie: Software
  • Punkt: Software installieren oder löschen

Anschließend werden die Installationsquellen eingelesen.
Dies kann je nach Anzahl der Quellen einige Minuten dauern!

  • Das Gewünschte Paket auswählen (schwarzes Häkchen)
  • mit Übernehmen bestätigen

YaST prüft nun, ob eventuelle Abhängigkeiten aufgelöst werden müssen.
Falls Konflikte auftreten, bietet YaST verschiedene Lösungsmöglichkeiten an.
Die Meldungen bitte aufmerksam lesen und die Konflikte entsprechend lösen.

  • Installation

Nach erfolgreicher Installation (und dem Ausführen von SuSEconfig) bietet YaST an, sich zu beenden oder zum Auswahlfenster zurückzukehren um weitere Pakte zu installieren.

Deinstallation

Um zusätzliche Programme mit YaST zu installieren:

  • YaST starten
  • Kategorie: Software
  • Punkt: Software installieren oder löschen

Anschließend werden die Installationsquellen eingelesen.
Dies kann je nach Anzahl der Quellen einige Minuten dauern!

  • Das nicht mehr benötigte Paket abwählen (Symbol: Mülltonne)
  • mit Übernehmen bestätigen

YaST prüft nun, ob mit der Deinstallation dieses Paketes eventuelle Abhängigkeiten verletzt würden.
Sollten an dieser Stelle Konflikte auftreten, kann dies nur bedeuten, dass das zu entfernende Paket noch von andern Paketen benötigt wird. Das bedeutet, entweder die deinstallation an dieser Stelle abbrechen und das Paket behalten, oder die abhängigen Pakete ebenfalls zu deinstallieren.

  • Installation ;-)

Nach erfolgreicher Deinstallation (und dem Ausführen von SuSEconfig) bietet YaST an, sich zu beenden oder zum Auswahlfenster zurückzukehren um weitere Pakte zu installieren.

Update

Um verfügbare Pakete mit YaST zu aktualisieren:
(Nicht zu verwechseln mit YOU - YaST Online Update - bei dem nur Sicherheitsrelevante Patches eingespielt werden.)

  • YaST starten
  • Kategorie: Software
  • Punkt: Software installieren oder löschen

Anschließend werden die Installationsquellen eingelesen.
Dies kann je nach Anzahl der Quellen einige Minuten dauern!

  • Filter: Paketgruppen
  • Gruppe: zzz Alle
  • Menü: Paket -> Alle in dieser Liste -> Aktualisieren, falls neuere Version verfügbar
  • Filter: Zusammenfassung (falls man wissen will, welche Pakete zum Update ausgewählt wurden)
  • mit Übernehmen bestätigen (ab OpenSuse 11.0: Akzeptieren)

YaST prüft nun, ob eventuelle Abhängigkeiten aufgelöst werden müssen.
Falls Konflikte auftreten, bietet YaST verschiedene Lösungsmöglichkeiten an.
Die Meldungen bitte Aufmerksam lesen und die Konflikte entsprechend lösen.

  • Installation/Update ;-)

Nach erfolgreichem Update (und dem Ausführen von SuSEconfig) bietet YaST an, sich zu beenden oder zum Auswahlfenster zurückzukehren um weitere Pakte zu installieren.


Quellenangaben und weiterführende Links





Zurück zu YaST
Zurück zur Paketmanager-Übersicht